Direkt zum Seiteninhalt
CH-8000 Zürich ZH
Zürich, die charmante Weltstadt

Die charmante Weltstadt Zürich ist die Schweizer Metropole und bietet erstklassige Lebensqualität. Zürich ist bekannt für ihr ausgezeichnetes Shoppingangebot entlang der weltberühmten Bahnhofstrasse und die Stadt bietet auch eine Menge an Freizeitaktivitäten.

Die Stadt Zürich ist mit gut einer halben Million Einwohnern die grösste Stadt der Schweiz und weist eine Bevölkerungsdichte von 4521 Einwohnern pro Quadratkilometer auf. Das Umland ist dicht besiedelt, so dass in der Agglomeration Zürich etwa 1,3 Millionen und in der Metropolitanregion Zürich etwa 1,83 Millionen Menschen leben. Der Bezirk Zürich ist mit dem Stadtgebiet identisch.

Die Stadt liegt im östlichen Schweizer Mittelland, an der Limmat am Ausfluss des Zürichsees. Ihre Einwohner werden Zürcher genannt, bzw. Stadtzürcher zur Differenzierung von den übrigen Einwohnern des Kantons.

Mit ihrem Hauptbahnhof, dem grössten Bahnhof der Schweiz, und dem Flughafen ist die Stadt Zürich ein kontinentaler Verkehrsknotenpunkt. Dank der ansässigen Grossbanken (u.a. UBS und Credit Suisse) und Versicherungen ist sie ein internationaler Finanzplatz und der grösste Finanzplatz der Schweiz, gefolgt von Genf und Lugano. Daneben beherbergt die Stadt mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und der Universität Zürich die zwei grössten universitären Hochschulen der Schweiz.

Trotz der vergleichsweise, geringen Einwohnerzahl wird Zürich zu den Weltstädten gezählt. Zürich ist das wichtigste Zentrum der Schweizer Medien- und Kreativbranche. Mit seiner Lage am Zürichsee, seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt und einem vielseitigen Kulturangebot und Nachtleben ist es zudem ein Zentrum des Tourismus.

Seit Jahren wird Zürich neben Genf als eine der Städte mit der weltweit höchsten Lebensqualität und zugleich mit den höchsten Lebenshaltungskosten weltweit gelistet.
© Copyright by Robert Bayard, 28.06.2020
Zurück zum Seiteninhalt